Die Orientierungsstunde:

Wir beginnen mit einer theoretischen Einführung in die Hundeerziehung mit Beispielen aus dem Alltag. Ich erkläre Ihnen mit welchen alltäglichen erzieherischen Maßnahmen sie bestimmte Lerneffekte bei Ihren Hund erreichen.

Zudem werden wir hier sehen, ob meine Arbeitsweise und Ziele in der Hundeerziehung, mit ihren Zielen und Vorstellungen harmonieren. Dann können wir entscheiden in welche Richtung wir gemeinsam gehen möchten.

In dieser Stunde warten auch kleine Experimente und Aufgaben auf sie und ihren Hund. 

Diese Orientierung findet immer bei ihnen zuhause statt.